ein spannendes Wochenende! UPDATE: AUSZEICHNUNG!

Der Musikverein Fischlham darf sich heute wieder bei der alljährlichen Konzertwertung mit 21 anderen Blaskapellen bei den Blästertagen in Gunskirchen messen. Wir hoffen natürlich, dass uns die 3 Stücke Viva la Musica, La Principessa und Tokyo Advanture genau so perfekt wie beim Konzert gelingen und wir unsere erste Auszeichnung mit Volker Hemedinger nach Fischlham holen.

Natürlich freuen wir uns über jeden der uns mit seiner Anwesenheit im Publikum unterstützt! Um 15:05 gehen wir als fünftes Orchester an den Start.

Dem aber nicht genug! Nach einer hoffentlich perfekten Performance im VZ Gunskirchen geht’s für uns alle ruck-zuck zum Schwellbogen-binden und zur anschließenden Polterei von unserem Kapellmeister-Stv. Roland „Bierschty“ Pühringer.

Ach ja, und einen „Baby-Marsch“ bei Michaela Seiringer sollte sich auch noch aus gehen. Langweilig wird uns heute nicht…

UPDATE: 90,50 Punkte , ausgezeichneter Erfolg!
Das Üben hat sich ausgezahlt!

[nggallery id=5]

Osterkonzert am 31. März 2013

Einladung Osterkonzert

Unser traditionelles Osterkonzert findet am Ostersonntag, dem 31. März um 20.00 Uhr im Gemeindezentrum Fischlham statt. Es erwartet euch wieder ein abwechslungsreiches Programm mit modernen und traditionellen Stücken.

Großes Solo von unserem „Kleinsten“
Unser Andi Jelinek wird als großer Solist zwei Stücke präsentieren, mit denen er schon beim Landeswettbewerb „prima la musica“ die Jury begeistert hat.

  • Viva la Musica – Marsch (Fritz Neuböck)
  • Wo die Zitronen blüh‘n – Walzer (Johann Strauss Sohn)
  • La Principessa (Günter Dibiasi)
  • Tokyo Adventure (Luigi di Ghisallo)
  • Border Zone (Jacob de Haan)
  • Tom & Jerry Solo für Marimba (Nils Rohwer)
    Solist: Andi Jelinek
  • Engine Room (James Campbell)
    Solist: Andi Jelinek
  • Moment for Morricone (Ennio Morricone / arr. Johann de Meij)

philharmenka – die nürnberger böhmische

Als erstes Highlight von unserem Musikfest #machtigtrachtig freut es uns die Top-Blaskapelle „philharmenka“ präsentieren zu können.

Sie werden am Freitag mit traditioneller und moderner Blasmusik für anspruchsvoll-ausgelassene Stimmung sorgen.

Hier ein kleiner Vorgeschmack. Weitere Infos auf: http://www.philharmenka.de/

Silvesterstart 2013

Am 31.12.2012 veranstaltet die Fischlhamer Musi wieder den traditionellen Silvesterstart vor dem Musikheim. Ab 16.00 Uhr könnt ihr euch bei Punsch, Glühwein, Hendlflügerl, uvm. auf die Silvesternacht einstimmen und auf das vergangene Jahr und einen guten Rutsch anstoßen.

Wir freuen uns auf euren Besuch und wünschen schon jetzt
Frohe Weihnachten, schöne Feiertage und alles Gute für das neue Jahr 2013!

Von Walzer bis Michael Jackson …

… das diesjährige Herbstkonzert begeisterte mit einem abwechslungsreichen Programm.

Die vielen Proben haben sich ausgezahlt und wir können auf einen gelungenen Konzertabend mit vielen musikalischen Höhepunkten zurückblicken.
Für besonders viel Beifall sorgte das Solostück für Tenorhorn und Blasorchester von Antonio Capuzzi, hervorragend musiziert von unserem Solisten Werner Lindinger.

Neben traditioneller Blasmusik begeisterte das Programm auch mit bekannter Filmmusik aus „Der Fluch der Karibik“ und Hits von Michael Jackson.

Einige Musiker dürfen sich über Ehrungen und Auszeichnungen freuen:

  • Werner Lindinger: Goldenes Jungmusikerleistungsabzeichen
  • Karl Wieshaider: Verdienstmedaille in Bronze für 15 Jahre
  • Josef Kössl: Verdienstmedaille in Gold für 35 Jahre
  • Josef Brunmair: Ehrenzeichen in Silber für 40 Jahre

Herbstkonzert am 17. November 2012

Unser Herbstkonzert findet am Samstag, den 17. November 2012 um 20.00 Uhr
im Gemeindezentrum Fischlham statt. Die Probenarbeit  läuft auf Hochtouren und
wir freuen uns schon auf Ihren Besuch und einen schönen Konzertabend.

Es erwartet Sie wieder ein abwechslungsreiches Programm:

  • Fanfare Hayabusa (Satoshi Yagisawa)
  • Dorfschwalben aus Österreich – Walzer (Jospeh Strauss)
  • Konzert für Tenorhorn und Blasorchester (Antonio Capuzzi)
    Solist: Werner Lindinger
  • Mount Everest (Kees Vlak)
  • Champagner-Galopp (Hans Christian Lumbye)
  • Ammerland (Jacob de Haan)
  • Pirates of the Carribbean (Klaus Badelt)
  • A tribute to Michael Jackson (Naohiro Iwai)

 

Großer Andrang beim Osterkonzert

Das 1. Konzert mit unserem neuen Kapellmeister Volker Hemedinger war ein voller Erfolg. Im vollen Saal des Gemeindezentrums erwartete die Besucher ein gelungener Konzertabend mit vielen musikalischen Höhepunkten. Neben traditioneller Blasmusik begeisterte das abwechslungsreiche Programm auch mit bekannten Hits wie „Más que nada“ von den Black Eyed Peas und „Mr. Saxobeat“.

Für seine Verdienste als Gemeinderat und Obmann des Musikvereins wurde Werner Pfarl im Rahmen des Konzerts mit dem Ehrenzeichen der Gemeinde Fischlham in Gold ausgezeichnet. Franz Stacheneder erhielt als Anerkennung für seine 25-jährige Vorstandstätigkeit beim Musikverein das Ehrenzeichen in Silber des OÖ Blasmusikverbandes überreicht.

Der anschließende Small-Talk bei dem einen oder andere Gläschen Wein rundete den gelungenen Abend ab.

Osterkonzert mit neuem Kapellmeister

Unser traditionelles Frühjahrskonzert findet am Ostersonntag, den 8. April 2012 um 20.00 Uhr  im Gemeindezentrum Fischlham statt. Zum ersten Mal präsentieren wir uns hier unter der Leitung des neuen Kapellmeisters Volker Hemedinger.

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm mit modernen und traditionellen Stücken:

  • SLIPSTREAM (Darrol Barry)
  • NIMROD from Enigma Variations (Sir Edward Elgar)
  • SLEEPING BEAUTY WALTZ – Walzer aus dem Balett Dornröschen (Tschaikowsky)
  • KLEK MOUNTAIN (Thomas Asanger)
  • A WINDOW TO THE WORLD (Fritz Neuböck)
  • MARSCH NASIM HRANICARUM (Karel Eska)
  • GETTYSBURG (Dandy Edelman)
  • KRAFTWERK (Jacob de Haan)
  • MÁS QUE NADA (Jorge Ben)

Beim anschließenden Small-Talk haben Sie Gelegenheit den neuen Kapellmeister persönlich kennenzulernen und können bei dem einen oder anderen Gläschen Wein den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!