Erfolgreiches Herbskonzert

Unter dem Motto „very british“ fand das Herbstkonzert des Musikvereins am 19. November im Gemeindezentrum Fischlham statt.
Am Programm standen diesmal ausschließlich Stücke britischer Komponisten.
Kapellmeister Volker Hemedinger hat mit der Musikkapelle ein anspruchsvolles Programm zusammengestellt und bot den Zuhörern ein Konzerterlebnis der ganz besonderen Art.

Ein absolutes Highlight war die „Suite from Hymn of the Highlands“ des Komponisten Philip Sparke, mit dem der Musikverein die Konzertbesucher in die grünen und hügeligen Landschaften Schottlands entführte.

Bekannte Melodien aus „Der König der Löwen“ und Hits von Robbie Williams und Phil Collins begeisterten das Publikum.

Dass britische Komponisten aber auch Märsche schreiben können, bewies die Musikkapelle mit den beiden Konzertmärschen „Pomp and Circumstance No.1“ von Edward Elgar und „The Bandwagon“ von Philip Sparke.

35 Jahre im Dienste der Blasmusik

img_9695_bearbFür stolze 35 Jahre im Dienste der Blasmusik wurden Peter Brandl und Klaus Schlor mit der Blasmusik-Verdienstmedaille in Gold ausgezeichnet.
Jürgen Heitzendorfer, Roland Pühringer und Obmann Wolfgang Dickinger dürfen sich für 25 Jahre als aktive Musiker über die Blasmusik-Verdienstmedaille in Silber freuen.

Der durch und durch gelungene Konzertabend wurde beim anschließenden Small-Talk mit dem einen oder anderen Gläschen Wein perfekt abgerundet.

Drei mal Silber

JMLA-Verleihung 2016

121 Musikschüler aus dem ganzen Bezirk Wels-Land und der Stadt Wels erlebten am Sonntag, 30. Oktober in Eberstalzell eine besondere Feierstunde. Sie haben ihr Junior-, Jungmusiker- und Musiker-Leistungsabzeichen überreicht bekommen.

leistungsabzeichenQuelle: Gertrude Paltinger

Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen erlernen ein Blasinstrument oder Schlagwerkin einer der Landesmusikschulen und haben in diesem Jahr auf ihrem Instrument eine Übertrittsprüfung absolviert. Dabei galt es eine theoretische und praktische Prüfung zu bestehen. Mit dieser Übertritts-Prüfung am Landesmusikschulwerk haben sie auch ein Leistungsabzeichen des Blasmusikverbandes erworben – auf Junior-Niveau, in Bronze, Silber und in Gold.

Insgesamt wurden 35 Junior-Abzeichen, 51 Jungmusiker-Leistungsabzeichen in Bronze, 20 in Silber und 15 in Gold verliehen.

Der Musikverein Fischlham freut sich über drei Auszeichnungen in Silber von Stefanie Obermair (Querflöte), Eva-Maria Neuböck (Tuba) und Andreas Jelinek (Schlagwerk).

very british …

…wird unser diesjähriges Musikkonzert am 19. November um 20.00 Uhr im Gemeindezentrum Fischlham. Freut euch auf viele tolle Stücke britischer Komponisten wie z.B. König der Löwen, The Phil Collins Collection und den Marsch „Pomp and Circumstance No. 1“.

Beim anschließenden Small-Talk lassen wir das Konzert  – bei Brötchen und Kuchen und dem ein oder anderen Gläschen Wein – wieder gemütlich ausklingen.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

 

Zum Programm

Junge Talente zu Gast im Musikheim

Heuer stand der 11. Juli ganz im Zeichen der Jugend beim MV Fischlham. Begonnen hat der Tag mit den Kindergartenkindern, die mit viel Freude und Eifer verschiedene Instrumente ausprobierten. Manche waren sogar so davon begeistert, dass sie gleich am Nachmittag nochmals zur Ferienaktion unter dem Motto „Musik für alle“ vorbeischauten. Und auch hier wurden wieder von der Querflöte bis hin zur Trompete und nicht zu vergessen dem Schlagzeug alle Instrumente mit vollstem Eifer und großer Neugierde ausprobiert. Natürlich wurde auch für die Stärkung zwischendurch gesorgt. Sollten sich Kinder für ein Instrument begeistern haben lassen, stehen für etwaige weitere Informationen die Jugendreferenten Eva und Melanie, aber auch alle anderen Musiker gerne zur Verfügung.

WP_20160711_10_54_34_Pro

Nachdem der heurige Abschluss der Young Symphonic’s leider ins Wasser gefallen ist, wurden kurzerhand die Jugendlichen am 25. August zu einem Eis eingeladen und anschließend gingen sie auf das Burggartenkonzert, welches eine tolle musikalische Bereicherung und Motivation für diese war.

 

#machtigtrachtig 2016 – Wir sagen Danke!

Das Musikfest 2016 ist Geschichte und wir möchten uns bei allen Helfern, Besuchern und Musikern ganz herzlich bedanken! Dank euch war das Fest ein voller Erfolg!

IMG_5865Das große Festwochenende startete am Freitag mit der offiziellen 85-Jahr-Feier. Zehn Musikkapellen durften wir zum gemeinsamen Festakt begrüßen. Beim anschließenden Dämmerschoppen mit der Krauhölzl-Musi wurde ausgelassen gefeiert. Die jungen Musiker aus dem Salzkammergut sorgten mit moderner und traditioneller Blasmusik auf höchstem Niveau für Stimmung und brachten die Festhalle zum Kochen.

IMG_6005

Auch die jungen Partygäste kamen nicht zu kurz. Am Samstag wurde beim Fest #mostwanted mit DJ Wolf Le Funk und DJ Bernardo ordentlich gefeiert.

IMG_6127Der Sonntag stand wieder ganz im Zeichen der Familie. Beim umfangreichen Kinderprogramm mit Hüpfburg, Kinderschminken, uvm. wurden die Kleinsten perfekt unterhalten während die Blaskapelle  „WiFiSt“ für die richtige Stimmung in der Festhalle sorgte. Bei der großen Tombola gab es einiges zu gewinnen, unter anderem den Hauptpreis – ein Dirndl (Landesausstellungstracht 2016), gespendet von der Trachten-Wichtlstube Stadl-Paura. Alles in allem ein tolles Festwochenende!

IMG_6211

NR Jakob Auer unterstütz unsere Jugendarbeit

Über eine besonders großzügige Spende durften wir uns beim diesjährigen Frühjahrskonzert freuen. NR Jakob Auer gratulierte zu den hervorragenden musikalischen Leistungen und fördert unsere Jugendarbeit mit einem Scheck im Wert von 1.000 Euro. Ein herzliches Dankeschön!

Musik06

Ein Strauss kommt selten allein ….

Unser Osterkonzert war  auch aus musikalischer Sicht wieder ein großer Erfolg. Das abwechslungsreiche Programm mit dem Schwerpunkt Strauss begeisterte das Publikum.

Vielen Dank für euren zahlreichen Besuch und euren Applaus!