Erfolgreiches Herbskonzert

Unter dem Motto „very british“ fand das Herbstkonzert des Musikvereins am 19. November im Gemeindezentrum Fischlham statt.
Am Programm standen diesmal ausschließlich Stücke britischer Komponisten.
Kapellmeister Volker Hemedinger hat mit der Musikkapelle ein anspruchsvolles Programm zusammengestellt und bot den Zuhörern ein Konzerterlebnis der ganz besonderen Art.

Ein absolutes Highlight war die „Suite from Hymn of the Highlands“ des Komponisten Philip Sparke, mit dem der Musikverein die Konzertbesucher in die grünen und hügeligen Landschaften Schottlands entführte.

Bekannte Melodien aus „Der König der Löwen“ und Hits von Robbie Williams und Phil Collins begeisterten das Publikum.

Dass britische Komponisten aber auch Märsche schreiben können, bewies die Musikkapelle mit den beiden Konzertmärschen „Pomp and Circumstance No.1“ von Edward Elgar und „The Bandwagon“ von Philip Sparke.

35 Jahre im Dienste der Blasmusik

img_9695_bearbFür stolze 35 Jahre im Dienste der Blasmusik wurden Peter Brandl und Klaus Schlor mit der Blasmusik-Verdienstmedaille in Gold ausgezeichnet.
Jürgen Heitzendorfer, Roland Pühringer und Obmann Wolfgang Dickinger dürfen sich für 25 Jahre als aktive Musiker über die Blasmusik-Verdienstmedaille in Silber freuen.

Der durch und durch gelungene Konzertabend wurde beim anschließenden Small-Talk mit dem einen oder anderen Gläschen Wein perfekt abgerundet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *